FAQ

FSWW-Beitritt

Wie gross ist der Aufwand eines FSWW-Teammitgliedes?


Der wöchentliche Zeitaufwand variiert von Resort zu Resort. Dabei unterscheidet man auch zwischen intensiveren Wochen, in denen viele Events stattfinden, und gemütlichen Wochen, welche insbesondere während den Lern-und Prüfungsphasen sind. Im Durchschnitt kumuliert sich der wöchentliche Zeitaufwand also ungefähr auf zwei Stunden die Woche (sehr grosszügig bemessen).




Ab welchem Semester kann ich als aktives Mitglied der FSWW beitreten?


Die Universität kann in den ersten Semestern imposant und aufregend sein. Bis man sich eingewöhnt hat und weiss, wie der Hase läuft, dauert dies eine Weile. Aus diesem Grund empfehlen wir einen Beitritt in die FSWW ab dem 2. Semester (oder auch später). Ideal wäre es zudem, wenn du du noch mindestens zwei weitere Semester an der Universität Bern im Hauptfach BWL oder VWL belegen.




Benötige ich besondere Skills oder Erfahrungen?


Natürlich nicht! Die FSWW ist dafür da, neue Erfahrungen zu sammeln und das theoretisch Erlernte praxisnah umzusetzen. Was du brauchst ist eine gute Portion Motivation, Ideenreichtum und den Willen, «mit am Charre z schrisse». Verfügst du über die genannten Zutaten, dann bist du genau richtig bei uns. Du bist sehr kommunikativ, aufgeschlossen, bringst Freude und Interesse für die Eventorganisation mit und bist in der Lage, eine dir anvertraute Aufgabe selbstständig und zuverlässig zu erledigen, dann hü! Eine kleine Vorgabe haben wir dann aber doch. Du solltest noch für mindestens zwei Semester an der Universität Bern im Hauptfach BWL oder VWL studieren.




Inwiefern kann ich von der FSWW als aktives Mitglied profitieren?


In der Fachschaft bekommst du die Möglichkeit, deine Kompetenzen in Bereichen wie beispielsweise Organisation, Management und Marketing zu festigen und zu ergänzen. Auch erhältst du die Möglichkeit auf gleicher Ebene mit der Universität zu kommunizieren und Blicke hinter die Kulisse zu erhaschen. Da wir mit externen Unternehmen arbeiten haben wir einen direkten Draht zu diversen Unternehmen, was deinen Berufseinstieg deutlich vereinfachen kann. Auch wird deine geleistete Arbeit mit einem Arbeitszeugnis der SUB belohnt, welches eine gern gesehene CV-Ergänzung repräsentiert.

Dies sollte aber nicht der Hauptgrund sein, weshalb du bei uns mitmachen möchtest. Mit deinem Engagement setzt du dich für das Wohl der Wirtschaftsstudierenden ein und bringst die FSWW insgesamt weiter! Die gemeinsame Philosophie, den Alltag der Wirtschaftsstudierenden an der Universität stetig zu verbessern, verkörpert die Vision der FSWW und verbindet deren Mitglieder, welche sich aufgrund der gemeinsamen Erlebnisse zu einem lustigen, motivierten Haufen formten. Dementsprechend «fäge» die Events untereinander auch. Falls du auch einen Teil davon sein möchtest, so heissen wir dich also herzlich willkommen!




Was muss ich tun, um der FSWW aktiv beizutreten?


Melde dich ganz einfach bei uns unter folgender Mailadresse: d.hafner@fsww.ch. Auf unserer Website siehst du auch gleich, welche Stellen aktuell noch offen sind und was sie dir bieten können. Natürlich kannst du auch einfach ein aktives Mitglied der FSWW an Events oder an der Universität anhauen und ausfragen. Wir geben gerne Auskunft. In diesem Sinne freuen wir uns über eine Mail von dir und wünschen wir dir einen wunderbaren Tag und wer weiss, vielleicht bis bald an einem unserer Events.





FSWW-Beitritt

Wie gross ist der Aufwand eines FSWW-Teammitgliedes?


Der wöchentliche Zeitaufwand variiert von Resort zu Resort. Dabei unterscheidet man auch zwischen intensiveren Wochen, in denen viele Events stattfinden, und gemütlichen Wochen, welche insbesondere während den Lern-und Prüfungsphasen sind. Im Durchschnitt kumuliert sich der wöchentliche Zeitaufwand also ungefähr auf zwei Stunden die Woche (sehr grosszügig bemessen).




Ab welchem Semester kann ich als aktives Mitglied der FSWW beitreten?


Die Universität kann in den ersten Semestern imposant und aufregend sein. Bis man sich eingewöhnt hat und weiss, wie der Hase läuft, dauert dies eine Weile. Aus diesem Grund empfehlen wir einen Beitritt in die FSWW ab dem 2. Semester (oder auch später). Ideal wäre es zudem, wenn du du noch mindestens zwei weitere Semester an der Universität Bern im Hauptfach BWL oder VWL belegen.




Benötige ich besondere Skills oder Erfahrungen?


Natürlich nicht! Die FSWW ist dafür da, neue Erfahrungen zu sammeln und das theoretisch Erlernte praxisnah umzusetzen. Was du brauchst ist eine gute Portion Motivation, Ideenreichtum und den Willen, «mit am Charre z schrisse». Verfügst du über die genannten Zutaten, dann bist du genau richtig bei uns. Du bist sehr kommunikativ, aufgeschlossen, bringst Freude und Interesse für die Eventorganisation mit und bist in der Lage, eine dir anvertraute Aufgabe selbstständig und zuverlässig zu erledigen, dann hü! Eine kleine Vorgabe haben wir dann aber doch. Du solltest noch für mindestens zwei Semester an der Universität Bern im Hauptfach BWL oder VWL studieren.




Inwiefern kann ich von der FSWW als aktives Mitglied profitieren?


In der Fachschaft bekommst du die Möglichkeit, deine Kompetenzen in Bereichen wie beispielsweise Organisation, Management und Marketing zu festigen und zu ergänzen. Auch erhältst du die Möglichkeit auf gleicher Ebene mit der Universität zu kommunizieren und Blicke hinter die Kulisse zu erhaschen. Da wir mit externen Unternehmen arbeiten haben wir einen direkten Draht zu diversen Unternehmen, was deinen Berufseinstieg deutlich vereinfachen kann. Auch wird deine geleistete Arbeit mit einem Arbeitszeugnis der SUB belohnt, welches eine gern gesehene CV-Ergänzung repräsentiert.

Dies sollte aber nicht der Hauptgrund sein, weshalb du bei uns mitmachen möchtest. Mit deinem Engagement setzt du dich für das Wohl der Wirtschaftsstudierenden ein und bringst die FSWW insgesamt weiter! Die gemeinsame Philosophie, den Alltag der Wirtschaftsstudierenden an der Universität stetig zu verbessern, verkörpert die Vision der FSWW und verbindet deren Mitglieder, welche sich aufgrund der gemeinsamen Erlebnisse zu einem lustigen, motivierten Haufen formten. Dementsprechend «fäge» die Events untereinander auch. Falls du auch einen Teil davon sein möchtest, so heissen wir dich also herzlich willkommen!




Was muss ich tun, um der FSWW aktiv beizutreten?


Melde dich ganz einfach bei uns unter folgender Mailadresse: d.hafner@fsww.ch. Auf unserer Website siehst du auch gleich, welche Stellen aktuell noch offen sind und was sie dir bieten können. Natürlich kannst du auch einfach ein aktives Mitglied der FSWW an Events oder an der Universität anhauen und ausfragen. Wir geben gerne Auskunft. In diesem Sinne freuen wir uns über eine Mail von dir und wünschen wir dir einen wunderbaren Tag und wer weiss, vielleicht bis bald an einem unserer Events.





Über uns

Vorstand >

Team >

STAY CONNECTED

  • Facebook
  • Instagram

© 2017-2020 by FSWW